Home Informatikwissenschaften, WWW Netz

Architekturvisualisierung

Als ich mit meiner Freundin spreche, will ich sie oft fragen, ob sie damit keine Probleme hat, wenn sie ja die ganze Zeit das gleiche macht. Sie beschäftigt sich mit der Architekturvisualisierung und das finde ich wirklich sehr langweili. Es stört mir auch, dass sie nichts über andere Sachen weiß. Ich werde mich freuen, wenn ich so in der Zukunft nicht werde, weil ich mit ihr befreundet bin. Ich möchte ja gern ganz normal leben, um etwas zu erreichen und nicht einfach so komisch zu leben wie sie. Für mich zählen nicht nur Spaß, Partys und Männer. Wenn sie schon im Bereich der Architekturvisualisierung tätig ist, sollte sie das meiner Meinung nach weil er machen und sich in dieser Richtung entwickeln, aber dazu kann man sie auch nicht zwingen. Meine Freundin ist doch eine erwachsene Frau und muss selbst entscheiden, was für sie gut und was schlecht ist. So ist das in unserem komischen Leben. Wenn wir es nicht selbst und allein ändern, müssen wir also auf andere Leute rechnen. Aber so möchte ich ja nicht, weil mir solche Verträge nicht gefallen. Anja muss ja selbst an ihr Leben denken und nicht so machen, wie sie will

Das Studium


Ich glaube, sie ist noch unreif.Ich studiere Germanistik, ich will aber noch etwas nützliches im meinem Leben machen. Es spielt für mich eine große Rolle, dass ich noch eine Schule besuche und das mache, was mich wirklich interessieret. Ich habe an Architekturvisualisierung gedacht, weil die Mutter von meinem Freund so etwas auch macht. Als ich sie einmal gefragt habe, ob sie mir ein paar Sachen erklären könnte, sagte sie gleich das Wort: Ja. Ich habe mich wirklich gefreut, weil die Architekturvisualisierung etwas für mich sein könnte. Dazu muss ich noch sagen, dass ich als eine junge Frau noch nicht an die Kinder denke und es spielt für mich eine große Rolle, wenn ich das mache, was mir in der Zukunft das Geld bringen kann. Und aus Erfahrung habe ich schon mal erlebt, dass diese Menschen, die genau in diesem Bereich der Architekturvisualisierung tätig sind, dass sie ja viel Geld haben. Für mich ist das cool. Eine Firma kann ich schon jetzt gleich eröffnen, weil ich auch den Zugang zu den jungen Menschen habe, die bei mir arbeiten könnten. Und viel Geld müssen sie auch nicht kriegen. So ist das in den heutigen Zeiten


Schlüsselwörter
|

Beitrag Datum

2013-05-23

Share Post auf Social Networking Sites

Anmelden